Der einfach-besser-selbstgemacht Cookit
Kann alles. Kocht alles. Für alle!                                                                                                                                                                           .

Herzlichen Glückwunsch.

Das war Dein erster Schritt zu kreativem Kochen, sooo vielen neuen Rezeptideen, hunderten Leckereien und so viel mehr Zeit!


Schön, dass Du da bist 💜


Ich heiße Jessica und bin 40 Jahre alt und seit Dezember 2021 offizielle Cookit Expertin. Das ist noch nicht sehr lange, aber ich bin mit viel Freude dabei - und habe meinen Cookit schon über ein Jahr. In diesem Jahr habe ich viel testen, tüfteln und ausprobieren können. Ich habe den stetigen Ausbau der Rezepte, die Weiterentwicklung der Software und der App miterlebt und habe selber in der Zeit viel dazugelernt.


Eins kann ich Dir jetzt schon versprechen: Hier bleiben lohnt sich!


Mein Mann und ich haben vier Kinder im Alter von 3-8 Jahren - und ich dementsprechend viel zu tun.

Und mein Mann und meine Kinder können eins - nörgeln über Essen, und reinhauen wenn es schmeckt!


Als ich das erste Mal die Preview vom Bosch im Jahre 2020 sah war klar, DER muss her.

 



Mein damaliges Gerät stand viel ungenutzt herum. Das Fassungsvermögen reichte kaum aus um z.B. eine ausreichende Menge Suppe für den Hunger meiner Familie unkompliziert kochen zu können. Viele Rezepte gelangen einfach nicht wie gewünscht, da die Auswahl an passendem "Werkzeug" einfach fehlte.


Und dann kam die Werbung. Der Cookit. Es wurde mein Cookit. Unser Cookit.


Ich koche natürlich auch ganz ohne Cookit, frei auf dem Herd mit Topf und Pfanne. Und auch das schmeckt großartig (sagt meine Familie). Aber an Tagen mit kranken Kindern, oder einer Menge Arbeit, oder einfach wenig Lust auf "am Herd stehen" , oder oder oder. Dann habe ich eine Geheimwaffe. Und DIE kann ALLES.


Das Popcorn zum Kino-Sonntag, ein leckeres Sorbet im Sommer, zartes Rinderfilet sous-vide gegart. Saftigen Lachs aus dem Dampfgarer und vitaminschonend gegartes, knackiges Gemüse. All-in-One Gerichte und Sauce mit Nudeln, die dank 3D-Rüher an jeder Nudel schmackhaft verteilt ist. Oder einen cremigen Kakao, den perfekten Schaum für einen Latte Macchiato - oder wie wäre ein leckerer Cocktail? Das alles kann er - und sooooo viel mehr.

Selbst verrückteste Kreationen, die man dank "Simply Cookit" sogar mit Geling-Garantie direkt auf dem Cookit nachkochen kann.

Und ganz besonders hervorzuheben - diese Röstaromen. Der Duft von knackig gebratenem Bacon. Die herzhafte Würze von angebratenen Zwiebeln zu einer frischen Leber. Und das einfach so "nebenbei". Dank der Automatikprogramme kann ich währenddessen einfach den Tisch decken - und trotzdem brennt nichts an. Das geht übrigens auch mit Milchreis ... und spätestens jetzt kann ich sagen, DAS kann Dein Topf auf dem Herd nicht!


Herzlich Willkommen in der Cookit-Welt 😁

 
 
 
E-Mail
Infos